Geschichte des Unternehmens

100 Jahre Hugo Windisch Arbeitshandschuhe

Die Firma wurde 1898 gegründet und wird nun seit 1.10.2010 in der vierten Generation von unserem Geschäftsführer und Firmeninhaber Herrn Klaus Hinger geführt. War anfänglich die Produktion von Handschuhen ein Nebenprodukt einer Schuherzeugung, ist seit den 20iger Jahren des vorigen Jahrhundert ist die Handschuh Produktion unser Hauptthema. In den 1960iger Jahren waren bis zu 80 Näherinnen unmittelbar in die Produktion eingebunden. Ein großer Wandel ereignete sich dann in den 1970iger Jahren, wobei mit der Produktion der ersten fünf Finger Handschuhe gleichzeitig eine Auslagerung der Produktion nach China stattfand. Anfang 1980 wurde eine weitere Produktionsstätte in Kalkutta (Indien) für unsere Produktion herangezogen. Mittlerweile, beziehen wir unsere Lederhandschuhe ausschließlich aus unserer Produktionsstätte aus Kalkutta. Seit Anfang 2000, mit der Verbreitung von Kunststoffbeschichteten Handschuhen arbeiten wir mit den Firmen AS-Köln und der Firma KCL, beide aus Deutschland, auf diesem Gebiet eng zusammen. Wir sind weiterhin bestrebt unser Spezialgebiet der Lederhandschuhe in den vordersten Reihen zu vertreten, was sich zum Beispiel in unserem neuen Produkt „Yellow Star“ abzeichnet, wobei es sich um einen wasserabweisender Rindvolllederhandschuh handelt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.